*ABGESAGT* Kunst & Frevel

– Die Lesebühne im April

20. April 2022

Einlass: 19:30 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

*DIE VERANSTALTUNG MUSS LEIDER ABGESAGT WERDEN. DIE TICKETS BLEIBEN FÜR DEN TERMIN AM 18.05. GÜLTIG, KÖNNEN ABER AUCH AN DEN JEWEILIGEN VORVERKAUFSSTELLEN ZURÜCKGEGEBEN WERDEN.*

Wie die gesamte örtliche Kulturszene, nimmt auch „Kunst & Frevel“ wieder Fahrt auf. Jörg Schwedler, Lüneburger Lokalmatador und Lesebühnen-Ikone, lädt wieder in den Salon Hansen ein. Tagesaktuelles trifft auf Alltag, Sex auf Politik und zusammen ergibt das eine wilde Mischung aus Comedy & Bühnen-Literatur über Peinlichkeiten, Sinnlosigkeiten und Antiheldentum. Das ist authentisch, unerwartet, brüllend komisch und manchmal tut es weh. Für die Show im April haben sich Sönke Tongers und Marten de Wall als Gastautoren angekündigt.

Sönke Hayen Tongers wurde gegen seinen Willen in Dithmarschen geboren und arbeitete sich bis nach Hamburg vor, wo er seitdem als Autor, Musiker und Kulturschaffender sein Unwesen treibt. Sönke quält unter anderem die Gitarre bei der Kapelle Herrenweide und ist Teil der Lesebühnen Tintenkiller und Leserpistole und arbeitet zudem in Clubs und bei Live-Veranstaltungen. Sein lange erwarteter Debüt-Roman „Deichcore” wird noch länger auf sich warten lassen.

Marten de Wall, geboren in Hamburg und aufgewachsen in Kiel, ist als Halb-Wikinger und Halb-Polarfuchs eng verbunden mit nordischer Kultur. Seine Lieblingsklimazone ist die Tundra und zu Fasching geht er gerne als Schlitten. Ferner tourt er neben seinem Studium der Anglistik und Philosophie durch die Lande und verbreitet seine bisweilen hanebüchenen Geschichten auf verschiedensten Bühnen. Der jüngst 27 Jahre alt gewordene Hanseat plant aktuell, auch noch 28 zu werden. Bleiben Sie dran!

Tickets gibt es direkt hier, im
Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446
oder an der
LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444 (auch online Bestellung möglich über: www.lztickets.de)

Comedy, Lesung
Ab 16 Jahren
Comedy, Lesung
Ab 16 Jahren
Menü